Willkommen

Willkommen

BEI DER PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE

von Andrea Kaufmann - Annekatrin Werlich - Claudia Zipfel

*** STELLENANGEBOT ***

Zur Vervollständigung unseres Team suchen wir einen Physiotherapeuten (m/w/d) oder Masseur (m/w/d) mit Zertifikat Lymphdrainage.

Es kann in Vollzeit oder Teilzeit gearbeitet werden. Über eine kurze Bewerbung per Mail würden wir uns freuen.

Unsere Philosophie



* * *

Wir sind überzeugt, dass Arbeit nicht nur Pflicht ist,
sondern auch Leidenschaft und Berufung.

* * *

Andrea Kaufmann - Annekatrin Werlich - Claudia Zipfel

Unsere Leistungen

Was wir Ihnen bieten

  • Behandlung in der Praxis
  • Gruppenbehandlung
  • Hausbehandlung
  • Behandlung in der Praxis (2)
  • Gruppenbehandlung (2)
  • Hausbehandlung (2)

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis
    • Vojta
    • Bobath        
    • PNF
  • Manuelle Therapie für Erwachsene
  • Manuelle Therapie für Säuglinge und Kleinkinder / KISS
  • Behandlung bei craniomandibulären Fehlstellungen (CMD)
  • Osteopathische Befunderhebung und Therapie
  • Massagetherapie
    • Klassische Massage
    • Segmentmassage
    • Bindegewebsmassage
  • Schlingentischtherapie
  • Lösungstherapie
  • Faszientechnik
  • Triggerpunktbehandlung
  • Säuglings-, Kleinkindergymnastik u. Haltungsturnen
  • Dreidimensionale Manuelle Fußtherapie
  • Moorpackungen
  • Elektrotherapie
  • Ultraschalltherapie
  • Kinesio Taping
  • Fußreflexzonentherapie
  • Positionierungstechniken

Read More

  • Ausgleichsgymnastik / Rückenschule
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)
  • Beckenbodengymnastik
  • Body Balance Pilates

Read More

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis
    • Bobath
  • Manuelle Therapie
  • Lymphdrainage
  • Massage

Read More

Behandlungen in der Praxis

  • Manuelle Therapie

    ...ist eine Behandlungsform zur Korrektur von Funktionsstörungen im Bewegungssystem (Gelenk- u. Muskelfunktionsstörungen). Hierbei kommen weiche Techniken (Dehnung, Mobilisation) zur Anwendung, die die gestörte Funktion wiederherstellen sollen. Gestörte Haltungs- und Bewegungsabläufe können mit gezielten Stabilisationsübungen korrigiert werden.
  • Krankengymnastik

    ...ist eine spezielle Übungsbehandlung, bei der mit passiven und aktiven Übungen die gestörte Funktion wiederhergestellt oder erhalten wird.
  • Vojta

    Mit der Vojtatherapie soll durch das Auslösen von Bewegungsreflexen, unter Beachtung von vorgegebenen Ausgangsstellungen und Reizpunkten, Menschen geholfen werden, die motorische Störungen haben, welche unterschiedlich begründet sein können.
  • PNF

    Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation wird vorwiegend bei neurologischen Erkrankungen angewandt ,um gestörte Bewegungsabläufe zu normalisieren. Hierbei wird gefördert die motorische Kontrolle, Mobilität, Dynamische Stabilität, Ausdauer, Kraft, Geschicklichkeit und Koordination.
  • Osteopathische Befunderhebung und Therapie

    ...ist eine manuelle Therapie - aber anstelle von außen einwirkenden Kräften durch den Behandler werden dem Körper innewohnende neurophysiologische Gesetzmäßigkeiten genutzt, um Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat zu beheben.
  • Lymphdrainage

    Auch als "Komplexe Physikalische Entstauungstherapie" bekannt, umfaßt eine Massage gegen Lymphödeme (Schwellung) z.B. nach Entfernung von Lymphknoten oder anderer Operationen, einer Kompressionsbandagierung und einer anschließenden Krankengymnastik. Jedoch muß jede Behandlung einzeln verschrieben werden.
  • Bobath

    Das Bobath Konzept ist ein interdisziplinärer rehabilitativer Ansatz in Therapie und Pflege von Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Es wird eingesetzt in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit zerebralen Bewegungsstörungen und neuromuskulären Erkrankungen z.B. Schlaganfall, MS
  • Schlingentischtherapie

    Bei der Schlingentischtherapie werden Teile des Körpers oder der ganze Körper in Schlingen gehängt. Wirbelsäule und Gelenke werden entlastet. Sie wird angewandt bei Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Schultererkrankungen, Hüftgelenkproblemen, Lähmungen und Kontrakturen.
  • Kinesio Taping

    Durch das Aufkleben von bestimmten Tapematerial auf die Haut wird Einfluss genommen auf das neurologische und zirkulatorische System des Patienten.Es kommt zu einer Funktionsverbesserung der Gelenke durch Regulation des Muskeltonus, Schmerzreduktion ist die Folge der Druckentlastung im betroffenen Gewebe.
  • Fußreflexzonentherapie

    ...ist eine Ordnungstherapie welche am Fuß durchgeführt wird und außer einer lokalen intensiven Durchblutung eine Heilung oder Verbesserung sämtlicher gestörter Organ- und Gewebefunktionen bewirkt. Sie wird auf Nachfrage verordnet und muss privat abgerechnet werden
  • Lösungstherapie

    Das Behandlungsziel der Lösungstherapie ist, den Patienten in einen psycho-physisch gelösten bzw. entspannten Zustand zu bringen. Die Spannung der Körper- und Atemmuskulatur wird reguliert und Körperwahrnehmung geschult.
  • Säuglings-, Kleinkindergymnastik u. Haltungsturnen

    Bei der Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern und Kindern wird die motorische Entwicklung gefördert in dem den Kindern normale Bewegungsmuster vermittelt, Selbstwahrnehmung und Eigenempfindung gefördert werden.
  • Massage

    Klassische-, Segment-, Bindegewebs-, Colon- und Periostmassage.
  • Elektrotherapie

    ...ist ein Verfahren zur Behandlung, Nachbehandlung und Widerherstellung von Krankheiten und Verletzungen mit Hilfe elektronischer Geräte.
  • Ultraschall

    Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken.
  • Faszientechnik

    …ist eine Behandlungsmethode bei der gezielte Handgriffe zur Lösung von Verklebungen und Verdrehungen innerhalb der Faszienbündel eingesetzt werden. Faszien sind kollagenes, fasriges Bindegewebe, die jeden Muskel, Organ und Bandstrukturen umgeben.
  • Triggerpunktbehandlung

    Triggerpunkte sind lokal begrenzte und sehr druckempfindliche Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die durch gezielte manuelle Griffe beseitigt werden.
  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)

    Craniomandibuläre Dysfunktion ist eine Fehlstellung des Kiefergelenkes, die zu Schmerzen im Bereich der Kaumuskulatur, im Kiefergelenk, zu Kopfschmerzen, Verspannungen im Hals,- Nackenbereich oder Tinnitus führen kann. Mit Hilfe therapeutischer Manualgriffe und ggf. einer Aufbisschiene kann dem Fehlbiss entgegen gewirkt werden.
Read More

Gruppenbehandlung

  • Ausgleichgymnastik

    Ausgleich zum Alltag bei bestehenden Beschwerden an der Wirbelsäule, den Beinen oder Armen mit speziellen Übungen zur Dehnung, Kräftigung, Stabilisation und Entspannung.
    Mo 18.00-19.00, Di 17.00-18.00, Do 17.30-18.30
  • Rückbildungsgymnastik

    ...erfüllt die Aufgabe nach der Geburt das muskuläre Gleichgewicht wiederherzustellen, um mögliche Spätschäden wie Beckenbodenschwäche oder Senkungserscheinungen der Gebärmutter und Blase vorzubeugen.
    (zur Zeit nur als Einzeltherapie)
  • Beckenbodengymnastik

    Durch gezielte Gymnastik, Atem- und Entspannungsübungen soll hier das muskuläre Gleichgewicht des Beckenbodens und der Unterleibsorgane auch vor oder nach der Operation wiederhergestellt werden.
    Mi 16.00-17.00
  • Schwangerengymnastik

    (zur Zeit nur als Einzeltherapie) 
Read More

Hausbehandlung

  • Krankengymnastik

    ...ist eine spezielle Übungsbehandlung, bei der mit passiven und aktiven Übungen die gestörte Funktion wiederhergestellt oder erhalten wird.
  • Manuelle Therapie

    ...ist eine Behandlungsform zur Korrektur von Funktionsstörungen im Bewegungssystem (Gelenk- u. Muskelfunktionsstörungen). Hierbei kommen weiche Techniken (Dehnung, Mobilisation) zur Anwendung, die die gestörte Funktion wiederherstellen sollen. Gestörte Haltungs- und Bewegungsabläufe können mit gezielten Stabilisationsübungen korrigiert werden
  • Massagen

    Klassische-, Segment-, Bindegewebs-, Colon- und Periostmassage.
  • Lymphdrainage

    Auch als "Komplexe Physikalische Entstauungstherapie" bekannt, umfasst eine Massage gegen Lymphödeme (Schwellung) z.B. nach Entfernung von Lymphknoten oder anderer Operationen, einer Kompressionsbandagierung und einer anschließenden Krankengymnastik. Jedoch muss jede Behandlung einzeln verschrieben werden.
  • Elektrotherapie

    ...ist ein Verfahren zur Behandlung, Nachbehandlung und Wiederherstellung von Krankheiten und Verletzungen mit Hilfe elektronischer Geräte.
  • Ultraschall

    Anwendung mechanischer Schwingungen oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken.
Read More

Unser Team

LERNEN SIE UNS KENNEN

Andrea Kaufmann

  • Manuelle Therapie (ÄMM)
  • Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Manuelle Therapie bei CMD
  • Krankengymnastik nach Bobath
  • Chinesische Fußreflexzonentherapie
  • Lösungstherapie
  • Beckenbodengymnastik (Tanzberger Konzept)
  • Hot Stone Massage
  • Kinesio Tape
  • Babymassage
  • Body Balance Pilates
  • Positionierungstechniken

Claudia Zipfel

  • Manuelle Therapie bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Vojta
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)
  • Osteopathische Befunderhebung und Therapie (D.O.B.T.)
  • Dreidimensionale Manuelle Fußtherapie nach Zukunft/Huber
  • Lösungstherapie
  • Triggerpunktbehandlung
  • Kinematic Taping
  • Beckenbodengymnastik (Tanzberger Konzept)
  • Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquart

Isabell Keil

  • Manuelle Therapie (ÄMM)
  • Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung
  • Schlingentischtherapie
  • Physio Taping
  • PNF (propriorezeptive neuromuskuläre Fazilitation)
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)
  • Fußreflexzonentherapie
  • Sportphysiotherapie (kompakt)

Christin Rößig

(in Elternzeit)
  • Manuelle Therapie (ÄMM)
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)
  • Lymphdrainage mit Kompressionsbehandlung
  • Beckenbodengymnastik (Tanzberger Konzept)
  • Body Balance Pilates
  • Osteopathische Befunderhebung und Therapie (D.O.B.T.)
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen (PMR)

Annekatrin Werlich

  • Manuelle Therapie (ÄMM)
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)
  • Faszienbehandlung
  • Triggerpunktbehandlung
  • Lösungstherapie
  • Beckenbodengymnastik (Tanzberger Konzept)
  • Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquart
  • Physio Taping
  • Cranio Sacral Therapie
  • Positionierungstechniken

Britta Wöller

  • Bobath für Erwachsene
  • Lymphdrainage mit Kompressionsbehandlung
  • Rückenschullehrer
  • Fußreflexzonentherapie

Antje Mentzel

  • Manuelle Therapie (ZVK)
  • Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung
  • Beckenbodengymnastik
  • Schlingentischtherapie
  • Faszientechnik
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)

Enrica Maschke


  • Beckenbodengymnastik
  • Manuelle Therapie bei CMD (Kiefergelenk)
  • Lösungstherapie
  • Cranio Sacral Therapie
  • Mucoviszidosebehandlung
  • Manuelle Therapie (ZVK) auch für Säuglinge und Kleinkinder (ÄMM)
  • KISS
  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (PMR)

Evelin Müller

  • Rezeptionsfachkraft

Unser Wohlfühlangebot

Lassen Sie sich verwöhnen

  • Klassische Massage

    Massieren ist eine Jahrtausend alte Technik zur Vorbeugung und Behandlung von Beschwerden und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Die Klassische Massage ist die bekannteste und am weiten verbreitetste Massageform.

  • Hot Stone Massage

    Ist eine Massageform, bei der warme Steine zur Anwendung kommen. Verwöhnt werden Körper, Geist und Seele.

  • Aromamassage

    Hier wird die Massage mit warmen Aromaölen durchgeführt.

  • Lymphdrainage

    Ist eine Entstauungstherapie, die den Lymphfluss anregt.

  • 1
  • 2
  • 3

Galerie

Impressionen unserer Praxis

Unser Service

 

Gutscheine


Sie können in unserer Praxis verschiedene Gutscheine erwerben, die wir Ihnen auch gern per Post zusenden.
Bitte wenden Sie sich einfach per Telefon oder Email an uns. Bezahlung erfolgt direkt vor Ort oder per Vorkasse bzw. Nachnahme.

Demnächst finden Sie hier auch eine Ansicht unserer neuen Gutscheine.

Praxis für Physiotherapie
Kaufmann-Werlich-Zipfel

Ärztehaus am Saalbahnhof
Nollendorferstr. 5
07743 Jena

Telefon (03641) 442356
Fax (03641) 636606
Mail: kontakt@physio-kawezi.de 

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.   7.30 bis 18.00 Uhr
Fr.             7.30 bis 15.00 Uhr
Die Anmeldung ist besetzt von 8.00-14.30 Uhr darüber hinaus ist der AB geschaltet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in der Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ok“, um Cookies zu akzeptieren und direkt diese Website besuchen zu können.